Informationen an Mitglieder und Interessierte

Liebe FTV‘ erInnen,
ich möchte für alle Mitglieder und Interessierte einige Informationen loswerden.
Wir haben mehrere große Baustellen:

das Lehrschwimmbad,
der angestrebte Neubau des Clubhauses und
die bevorstehende Mitgliederversammlung am 11.August in der Aula der Schule Surenland um 17:30 Beginn.


Leider bestehen auch einige Fragen des Umganges im Vorstand miteinander, doch das wissen die Abteilungsleiter.

Denkt bitte daran, es müssen alle Vorstandsmitglieder zur MV neu gewählt werden.

Das Lehrschwimmbad soll saniert werden.
Einen genauen Zeitplan gibt es noch nicht, wahrscheinlich wird das aber auch erst zum Jahresende 2021 bzw. Jahresanfang 2022 sein. Es werden zwei Schritte sein, erst die Sielsanierung und dann die bauliche Veränderung.

Das alte Clubhaus wird in diesem Jahr nicht mehr abgerissen, die Behörde hat uns das gerade schriftlich bestätigt, dass es so ist.

Auch über die Zusammenarbeit mit TUS Berne und S. C. Condor im Rahmen der Workshops mit der Alexander-Otto-Stiftung gibt es vieles zu berichten.

Zur Klarstellung noch einmal.
Es geht nicht um eine Fusion, Zusammenlegung oder ähnliches.
Es geht um Gemeinsamkeiten (Kooperationen) die auf der Hand liegen.

Eine dieser möglichen Kooperationen ist ein „Sportstättenmanagement“.
Das soll alles einbeziehen was mit einer Sportstätte zusammenhängt.
Ist es Innen oder Außen, wie ist die Ausstattung?
Welche Geräte sind vorhanden, sind für beide Geschlechter Duschen vorgesehen?
Wie groß ist die Halle, wie viel Felder bestehen, wie hoch ist die Halle?

Vieles mehr möchten wir in einer Liste für alle drei Vereine untereinander erstellen und austauschen.

Welche Übungsleiter sind vorhanden, wo werden noch für welche Sportart Übungsleiter benötigt usw.?

Können sich einzelne Sportarten mit Mitgliedern aus den anderen beiden Sportvereinen ergänzen? Wie hoch ist die Belegung? Hätten da noch mehr Platz?

Wenn wir das mit Eurer Mithilfe für die drei Vereine auf die Reihe bekämen, wäre allen drei Vereinen geholfen und wir wären einflussreicher gegenüber den Behörden und flexibler untereinander!

Weitere Themen wie Mitgliederaktivierung, Mitgliedergewinnung, Vorstände besetzen, Mitglieder zur ehrenamtlichen Mitarbeit zugewinnen, Übungsleiter finden und ausbilden, sowie die Interessen zu bündeln stehen auf der Fortführungsliste der Gemeinsamkeiten.

Einzelheiten sollen miteinander noch abgesprochen werden.

Für Fragen stehe ich Euch gerne zur Verfügung,
Horst Jagemann, 1.Vors. FTV

Zurück